Lars Fricke


Ingwer - Mousse au Chocolat

100 g Schokolade, dunkle (ab 70%)

100 ml Sahne

25 g Zucker

25g Butter

2 Eier

20 g Ingwer, kandiert

½ Wasser, heißes


Zuerst die Eier trennen und das Eigelb beiseite stellen. Den Ingwer fein reiben.
Das Eiweiß, sowie die Sahne jeweils steif schlagen.

Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen.
Währenddessen die Eigelbe in einer großen Schüssel zusammen mit dem Esslöffel heißen Wasser zu einer Creme schlagen. Anschließend den Zucker und den Ingwer unterrühren.

Jetzt die geschmolzene Butter-Schokoladen-Masse unterheben. Anschließend mit einem Schneebesen den Eischnee und die Sahne unterheben.

Die Mousse im Kühlschrank gute 2 Stunden kalt stellen.

Lässt sich gut als Nocken mit kleinen Stückchen von kandiertem Ingwer servieren!

Quarkschaum mit Erdbeeren und süßem Pesto

50g Quark

25 g Zucker

3 St. Eiweiß

30 g Puderzucker

1 St. Limone

100g Sahne

400 g Erdbeeren

etwas Salz

2 Bund Basilikum

2 El Pinienkerne

1 El Honig

4 El Rapsöl

 

Die Sahne in der Küchenmaschine steif schlagen. Den Quark im Tuch etwas auspressen und mit Salz, Limonen abrieb und Zucker glatt rühren. Nun die Sahne vorsichtig unter den Quark heben. Das Eiweiß mit dem Puderzucker in der Küchenmaschine steif schlagen und vorsichtig unter die Quark- Sahnemasse heben.

Die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und je nach Geschmack leicht zuckern. Das Basilikum waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Basilikum, Honig und Pinienkerne in einem Mixer mixen und nach und nach Öl zugeben bis die Konsistenz an ein Pesto erinnert. Die Erdbeeren auf einem Teller anrichten, mit dem Pesto marinieren und mit dem Quarkschaum vollenden.

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!